• Martin Posarnig

Jeder kann digital!

Viele Unternehmen schrecken vor konkreten Schritten in Richtung Digitalisierung zurück. Zu unklar was dabei heraus kommt, wahrscheinlich mit hohen Kosten verbunden und generell kompliziert.


Die Wirtschaftskammer und das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort haben daher das Förderprogramm KMU.DIGITAL 2.0 aufgelegt. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung des erfolgreichen Programms aus dem Vorjahr.


Das Ziel ist es die Chancen der Digitalisierung in KMUs zu realisieren. Das beginnt damit, dass KMUs mit zertifizierten Beratern sogenannte Potentialanalysen durchführen um herauszufinden welche Digitalisierungsthemen eine entsprechende Relevanz für das Unternehmen haben. Diese Leistung wird zu 80% gefördert und nimmt ca. einen halben Tag in Anspruch.


In einem zweiten Schritt erfolgt dann eine zweitägige Strategieberatung, die mit 50% gefördert wird. In diesem Schritt kann dann die Strategie im Detail erarbeitet werden. So erhalten Sie einen Plan für Ihre zukünftigen Schritte.


Der dritte Teil des Förderprogramms beinhaltet eine Umsetzungsförderung in Höhe von 30% für aktivierungspflichtige Neuinvestitionen und in Zusammenhang stehende Leistungen. Also ein rundes Paket um erste konkrete Schritte in Richtung digitale Zukunft zu machen.


Konkrete Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier: https://www.kmudigital.at


Ich bin selbst zertifizierter Berater und darf Sie in diesem geförderten Prozess begleiten. Wenn Sie also Interesse an einer geförderten Beratung haben, dann melden Sie sich gerne bei mir unter office@mpdigital.at



Ich wünsche Ihnen erholsame Feiertage und alles Gute für 2020!


Martin Posarnig

digitize your business

26 Ansichten